Suche / Erweiterte Suche »
Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse: 
E-Mail:
Passwort:
  Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
  Kategorien
  Bestseller
01.
Giulio Ferrari Riserva del Fondatore in HK 2000
65,45 ¤
87,27 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
02.
Montigl Pinot Noir DOC Riserva 2007
21,36 ¤
28,48 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
03.
Grappa di Nebbiolo
35,64 ¤
50,91 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
04.
Montepulciano d`Abruzzo DOC 2008
5,41 ¤
7,21 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
05.
Grappa di Moscato
35,64 ¤
50,91 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
06.
Bacajé Barbera d'Alba DOC 2009
17,79 ¤
23,72 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
07.
La Firma Aglianico del Vulture DOC 2006
41,41 ¤
55,21 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
08.
Nero d’Avola - Syrah Sicilia IGT 2008
5,94 ¤
7,92 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
09.
Dolcetto d'Alba DOC 2009
13,03 ¤
17,37 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
10.
Montepulciano d'Abruzzo DOC 2007
7,08 ¤
9,44 ¤ pro 1 Liter incl. 19 % UST exkl.
  Mehr über...
Startseite » Katalog »

Unsere AGB's


Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1   Zustandekommen des Vertrages
Mit seiner Bestellung gibt der Kunde eine verbindliche Vertragserklärung ab, die der Verkäufer innerhalb von 1 Woche durch Bestätigungsemail, Fax, Brief oder Auslieferung der Ware annehmen kann.

§ 2   Bezahlung und Lieferung
    1. Es ist per Überweisung zu zahlen.
    2. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 Tagen nach Annahme ab Eingang der Zahlung, wenn die Lieferung nicht mit der Annahme erfolgt.

§ 3   Speicherung und Abrufbarkeit des Vertragstextes
    Der Vertragstext wird ihnen entweder mit der Ware oder per eMail, Fax oder Brief übersandt. Eine weitergehende Speicherung des Vertragstextes durch mich findet nicht statt.

§ 4   Vertragssprache
    Die Vertragssprache ist deutsch.

§ 5   Eingabefehler
    Eingabefehler vermeiden Sie, indem Sie vor der Bestätigung des von Ihnen ausgefüllten Bestellformulars dieses Durchlesen und etwaige Fehler korrigieren. Die Bestätigung wird ohne Pflichtangaben nicht angenommen, in diesem Fall werden Sie zur Vervollständigung aufgefordert. Sollte Ihnen nach Absendung Ihrer Bestellung ein Fehler auffallen, kontaktieren Sie mich bitte umgehend.

§ 6   Haftung
    Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Widerrufsbelehrung
Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei
Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail)
oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch
Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser
Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger
(bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem
Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer
Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs.
1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1
BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist
genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der

Widerruf ist zu richten an:
petrocelli-wine
Jeanne-mammen-Bogen 581
10623 Berlin
Tel.: +49(0) 30 - 319 984 58

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung
von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die
auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind
oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten
würde.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen
Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen)
herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder
teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren,
müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von
Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache
ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft
möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die
Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein
Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert
beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr
zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die
gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der
zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder
wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs
noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte
Teilzahlung erbracht haben. Dies gilt hiermit als vertraglich
vereinbart. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht
paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Die Hinsendekosten
werden Ihnen im Fall des Widerrufs erstattet. Verpflichtungen zur
Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung
oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Zurück